Konditorei

In der EZEB Bäckerei haben wir eine Leidenschaft. Erraten, es ist das Backen. Aber Scherz beiseite: Wussten Sie, dass es bei uns auch eine eigene Konditorei gibt? Konditoren-Meisterin Marika Gruber arbeitet dort mit drei weiteren Konditorinnen und einigen Helferinnen an den süßen Versuchungen.

Bäckerei und Konditorei befinden sich im gleichen Gebäude und ergänzen sich sehr gut. Nur bei den Backöfen herrscht manchmal heißer Andrang, schließlich müssen Brot und Kuchen frühmorgens zur Auslieferung in die Filialen bereitstehen.

Blechkuchen in den verschiedensten Variationen werden für den täglichen Bedarf gebacken. Leckere Obstkuchen mit frischen Erdbeeren oder Marillen, Cremeschnitten oder Käse-Sahne – die Auswahl ist groß. Zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel zum Muttertag, werden spezielle Torten angefertigt und liebevoll verziert.

slider imageslider imageslider imageslider image

Der Konditor-Beruf ist echtes Handwerk und insbesondere für die Dekoration ist neben kreativen Ideen auch Fingerspitzengefühl und für die zuckersüßen Beschriftungen eine schöne Handschrift gefragt. Wer es selbst einmal probiert hat weiß, dass hier tatsächlich nur die Übung den Meister macht.



Aus Zucker, Marzipan und Schokolade entstehen wunderschöne Rosen, Lilien oder Herzen. Den Großteil dieser Tortenverzierungen machen wir bei EZEB selbst.

Auf Bestellung fertigen wir (fast) alles an. Für spezielle Anlässe muss es natürlich auch etwas ganz Spezielles sein und so zaubern unsere Konditorinnen zu Hochzeiten, Taufen und Co. wahre Kunstwerke. Viele Handgriffe sind notwendig, bis die perfekte Torte fertig ist. Für eine mehrstöckige Hochzeitstorte brauchen auch unsere geübten Konditorinnen einige Stunden.

Oft kommen die Kunden vorab zu uns, und schildern uns ihre genauen Vorstellungen. Spezielle Formen, Farbwünsche und Geschmäcker werden natürlich berücksichtigt, damit am Festtag dann auch wirklich alles perfekt ist.